Aktuelle Medikamentenstudien

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

wenn sie Interesse an einer Studienteilnahme haben, kontaktieren sie uns bitte.

PA0010 u. PA0011

Die Studie ist geeignet für Patienten mit Schuppenflechtenrheuma (Psoriasisarthritis).
Untersucht wird die Wirksamkeit des Biologikums Bimekizumab im Vergleich zur Standardtherapie mit Adalimumab. Studiendauer max. 1 J.; Darreichung: s.c.-Spritze
Sponsor: UCB Pharma, Deutschland; EudraCT-No. 2018-004725-86

AScalate

Nachweis der Überlegenheit einer zielorientierten Behandlung gegenüber der Routineversorgung mit dem Biologikum Secukinumab bei Patienten mit axialer Spondyloarthritis (Morbus Bechterew). Studiendauer 36 Wochen; Darreichung: s.c.-Spritze
Sponsor: Novartis, Deutschland; EudraCT-No.: 2018-003882-32

PASTOR

Wirkung von Tofacitinib auf die kernspinntomographisch nachweisbare Entzündung der Wirbelsäule bei Patienten mit Schuppenflechtenrheuma (Psoriasisarthritis) und axialer Spondyloarthritis (Morbus Bechterew). Studiendauer 6 Monate; Darreichung: Tbl.
Prüfer Prof. Poddubnyy, Charite; Sponsor: Pfizer; EudraCT-No.: 2018-004254-22

AS0010 u. AS0011

Die Studie richtet sich an Patienten mit axialer Spondyloarthritis (Morbus Bechterew).
Untersucht wird die Wirksamkeit des Biologikums Bimekizumab. Studiendauer max. 1 J.; Darreichung: s.c.-Spritze
Sponsor: UCB Pharma, Deutschland; EudraCT-No.: 2017-003064-13 (AS0010); 2019-004163-47 (AS0011)

CLassification of Axial Spondyloarthritis Inception Cohort (CLASSIC)

Es werden Patienten mit Rückenschmerzen und dem Verdacht auf das Vorliegen einer axialen Spondyloarthritis (Morbus Bechterew) gesucht. Ziel ist es mehr Erkenntnisse über die axiale Spondyloarthritis zu gewinnen, die es sowohl dem Röntgenarzt als auch dem Rheumatologen ermöglichen sollen, diese Krankheit besser zu erkennen und damit eine frühzeitige und bessere Diagnose der axialen Spondyloarthritis zu ermöglichen.
Sponsor: ASAS; Antragsnummer, Ethikkommission, Charite: EA/190/18

AcceleRAte

Es wird die Wirkung von Tofacitinib im Vergleich zu dem Biologikum Etanercept bei Patienten mit rheumatoider Arthritis untersucht. Studiendauer 6 Monate; Darreichung: s.c.-Spritzen/Tbl
Sponsor: Fraunhofer Gesellschaft, Frankfurt

ABY-035-202, Affibody

Eingeschlossen werden Patienten aktivem Schuppenflechtenrheuma nach Versagen der Standardtherapie oder einer Therapie mit Biologika. Untersucht wird die Wirksamkeit des anti-Interleukin 17-Biologikums ABY-035 im Vergleich zu Plazebo über 1 Jahr. Darreichung: s.c.-Spritze; Sponsor: Affibody AB, Schweden; EudraCT-No 2019-003405-94

Filosophy

Beobachtungsstudie (NIS) mit dem zugelassenen Januskinase-1 (JAK1)-Inhibitor Filgotinib (Jyseleca®) bei Patienten mit rheumatoider Arthritis über 2 Jahre. Darreichung: Tbl.
Sponsor: Galapagos, Belgien

PsABIOnd

Beobachtungsstudie (NIS) bei Patienten mit Schuppenflechtenrheuma, die mit dem zugelassenen Biologikum Guselkumab (Tremfya®), einem Interleukin-23-Inhibitor, über 3 Jahre beobachtet werden. Darreichung: s.c.-Spritze
Sponsor: Janssen, Deutschland

INSPIRE 1 u. 2

Phase 2-Studien bei Patienten mit aktivem Schuppenflechtenrheuma mit (INSPIRE 2), oder ohne (INSPIRE 1) vorherigem Therapieversagen auf eine Biologikatherapie.
Die Patienten werden mit Tildrakizumab (anti-Interleukin-23) oder Plazebo über 6 Monate behandelt. Danach erhalten alle Patienten bis Woche 48 Tildrakizumab. Darreichung s.c.-Spritze.
Sponsor: Sun Pharma Global, Indien; EudraCT-No: 2020-000955-11 (INSPIRE 1); 2020-000956-37 (INSPIRE 2)