Aktuelle Medikamentenstudien

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

wenn sie Interesse an einer Studienteilnahme haben, kontaktieren sie uns bitte.

ASTRUM

Die ASTRUM-Studie ist für Erwachsene mit Morbus Bechterew, die unter ihrer Behandlung weiterhin Rückenschmerzen haben.

astrum

In der Studie soll untersucht werden, ob Patienten weniger Schmerzmittel einnehmen können, wenn sie mit dem neuen Medikament AIN457 behandelt werden.
Hersteller: Novartis; Studiendauer: 20 Wochen; Wirkstoff: AIN457(Secukinumab); Darreichung: Spritze


C-OPTIMISE

Studie für erwachsene Patienten mit chronischen Rückenschmerzen bei früher axialer Spondyloarthritis oder Morbus Bechterew (ankylosierender Spondylitis) und einer Beschwerdedauer unter 5 Jahren.
Es soll untersucht werden, ob bei Patienten mit kurzem Krankheitsverlauf nach einem Jahr Therapie mit Certolizumab das Medikament abgesetzt werden kann, ohne dass Rückfälle auftreten.
Hersteller: UCB; Studiendauer: 2 Jahre; Wirkstoff: Certolizumab; Darreichung: Spritze


STRIKE

Die STRIKE-Studie ist für Erwachsene mit

  • axialer Spondyloarthritis oder Morbus Bechterew,

die unter ihrer Behandlung weiterhin Rückenschmerzen haben. In der Studie soll untersucht werden, ob eine optimierte Behandlungsintensivierung schneller zu einer Besserung der Symptomatik führt, als eine Standardbehandlung.

Hersteller: Abbvie; Studiendauer: 1 Jahr; Wirkstoff: Adalimumab (Humira®); Darreichung: Spritze


CNTO1275AKS3003

In dieser Studie werden Patienten mit

  • axialer Spondyloarthritis (Morbus Bechterew)

eingeschlossen, die maximal 5 Jahre Rückenschmerzen haben. Die Studie untersucht ob der Wirkstoff Ustekinumab (Stelara®) wirksam ist bei Patienten mit Rückenschmerzen trotz einen Standardtherapie mit nichtsteroidalen Antirheumatika z.B. Ibuprofen.

Hersteller: Janssen; Studiendauer: 2 Jahre; Wirkstoff: Ustekinumab; Darreichung: Spritze


CONSUL

Ziel der Studie ist es zwei Behandlungsstrategien bei Patienten mit

  • ankylosierender Spondylitis (Morbus Bechterew)

hinsichtlich der Verlangsamung der knöchernen Versteifung der Wirbelsäule zu vergleichen: Eine Therapie mit dem TNFα-Blocker Golimumab (Simponi®) alleine und eine Kombinationstherapie mit Golimumab und dem nicht-steroidalen Antirheumatikum Celecoxib (Tablette). Studiendauer: 2 Jahre.

Die Studie wird von Abt. f. Rheumatologie der Charité, Standort Benjamin Franklin, geleitet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das Studienmedikament Golimumab wurde von der Firma MSD SHARP & DOHME GMBH zur Verfügung gestellt; Darreichung: Spritze.


AS0008 und PA0008

In den Studien wird die Wirksamkeit des neuen Wirkstoffs Bimekizumab, einem Antikörper gegen die Entzündungssignale Interleukin 17A und Interleukin17F bei Patienten mit

  • ankylosierender Spondylitis (Morbus Bechterew) oder
  • Schuppenflechten-Rheuma (Psoriasis-Arthritis) untersucht.

Hersteller: UCB; Studiendauer: 1 Jahr; Wirkstoff: Bimekizumab; Darreichung: Spritze


 PsA01 und AS01
In den Studien wird die Wirksamkeit des neuen Wirkstoffs Tildrakizumab, einem Antikörper gegen das Entzündungssignal Interleukin 23 bei Patienten mit:

  • axialer Spondyloarthritis (Morbus Bechterew) und
  • Schuppenflechten-Rheuma (Psoriasis-Arthritis) untersucht.

Hersteller: Sun Pharma Global FZE; Studiendauer: 1,5 Jahre; Wirkstoff: Tildrakizumab; Darreichung: Spritze

Find the last offers by SkyBet at www.bettingy.com BettingY.com Bonuses